Spotlife

  • Projekt: App Entwicklung
  • Kunde: ideenfrische
  • Kategorie: Idee, Konzept, Design, Umsetzung
Präsentation.

Im Jahr 2020 haben wir eine eigene App für iOS und Android mit dem Namen „Spotlife” entwickelt. Die Idee dahinter war, die digitale mit der analogen Welt zu verbinden. Aus der analogen Welt nahmen wir sogenannte NFC-Tags. Das sind kleine Aufkleber, auf die Daten gespeichert werden können.

Die gespeicherten Daten erscheinen in einem Social-Stream in der App. Andere Nutzer können den NFC-Tags, die wir Spots genannt haben, folgen und mit ihnen interagieren.

Der Nutzer kann seine Spots auf Dinge aus der realen Welt kleben, um sie so digital zu erweitern. Die Spots können mit einem Smartphone gescannt und somit ausgelesen werden. Oder der Nutzer gibt einen Spot nur für sich frei und nutzt ihn als digitales PostIt.

Spots

Spots

Dein eigenes Internet, auf diesen kleinen Aufklebern mit NFC-Chips. Spotlife ist das haptische Internet. Das Internet verknüpft mit dem echten Leben, der echten Welt und allem, was dir persönlich wichtig ist. 10 Spots kosten gerade einmal 3,48 Euro. Die Versandkosten sind hier bereits enthalten.

  • Nutze Spotlife kostenfrei für deine Daten. Verbinde dabei die analoge mit der digitalen Welt. Erweitere die Realität mit deinen eigenen digitalen Informationen.
  • Mit der Suche entdeckst du spannende Dinge in der Welt um dich herum. Über das Radar findest du alle Spots in deiner Nähe.
  • Du kannst Spots und anderen Nutzern folgen und über die Aktivitäten deiner Freunde informiert bleiben.
  • Verwende verschiedene Tasks als digitale Bausteine, die auf deinen Spots Platz haben.
  • Teile, like, kommentiere und poste ohne eigene Spots zu besitzen. Auf sogenannten Open Spots der Community.

Spotlife verbindet digitale Dinge mit der echten Welt. Microchips für wenige Cent verknüpft mit einer Social Media Plattform.

So sehen die scannbaren Spots aus. So sehen die Spots aus.

Folge

Das Social Network befindet sich nicht direkt im Internet. Es befindet sich auf vielen kleinen Mikrochips, kleine Aufkleber, die sogenannten „Spots“. An echten Orten des Lebens. Folge Spots die du einmal gescannt hast. Oder folge Personen, die Spotlife benutzen. Neue Beiträge und erstellte Spots erscheinen dann immer in deiner Timeline.

Benachrichtigungen Login Chat Spot bearbeiten

Du kannst Texte, Bilder oder Videos über den jeweiligen #Task speichern. Oder du erstellst dir eine Todo-Liste zum abhaken. Deine Tasks befinden sich in der App und immer direkt vor Ort in der physischen Welt. Tagge somit Dinge deines Lebens mit Daten und Aufgaben, mit Musik und Sprachnachrichten. Mit allem, was in irgendeiner Form digital ist. Echte Dinge und Orte erhalten so eine Timeline mit #Tasks, die für dich oder andere wichtig sind.

Ein #Task ist zum Beispiel ein Bild, Video, Text, Datei, Notiz, Todo-Liste, Funktionsbutton, Sprachnachricht, Verkaufsschild, Kontaktdatei, Termin, Frage, Bewertung, Song oder ein Standort. #Tasks werden in der App per Drag&Drop auf den Spot gezogen.

Drähte auf der Rückseite der Spots.

Den erdachten Markennamen „Spotlife“ haben wir uns übrigens beim Deutschen Marken- und Patentamt eintragen und schützen lassen.

DPMAregister.

Stream

Der Stream hält sich stark an die gängigen Designstandards. Auch eine Chat-Funktion ist vorhanden. Beiträge (#Tasks) können geliked und kommentiert werden.

Jeder #Task kann mit einem selbst festgelegten Budget beworben werden. Die Zielgruppe kann dabei demografisch eingeschränkt werden. Auch eine Statistik ist bereits integriert. Unangemessene Inhalte können gemeldet werden.

Stream

Spotlife ist in den beiden App-Stores von Apple und Android auf Deutsch, Englisch und Spanisch erhältlich. Die Spots können per In-App Kauf bestellt werden.

Everything is a stream.
A Social Network with little microchips.
Follow the streams of the real world.
Digitizing everything.
Social Media on the Internet of things.

So scannt man einen Spot mit dem Smartphone. So scannt man einen Spot.

Neben Spotlife haben wir bereits andere Apps für unsere Kunden umgesetzt. Wir entwickeln stets für die beiden Systeme iOS und Android in nur einem Entwicklungsstrang.

Vor der eigentlichen Programmierung entsteht die Konzeption und das Interfacedesign.

Bei Fragen zu Spotlife sende uns einfach eine E-Mail an hey@spotlife.app

Use our

Open Spots

  • ○All

    Open Spot
  • ○ForYou

    Open Spot
  • ○Places

    Open Spot
  • ○Fun

    Open Spot
  • ○Music

    Open Spot
  • ○World

    Open Spot
  • ○Trash

    Open Spot
  • ○Love

    Open Spot
  • ○Hello

    Open Spot
  • ○Crazy

    Open Spot

Post free to open spots of the community.

free app
storage free for everyone
without algorithm